Im-Internet-Telefonieren
  • Wie Unternehmen bis zu 80% Ihrer Tele- kommunikationskosten senken können "Wie Sie schnell und unkompliziert ihre Telekommunikation effektiver nutzen und damit dauerhaft bis zu 80% ihrer Kosten für Telefonie senken können, erfahren Sie in diesem Buch. Sie bekommen das Buch sofort auf elektronischem Wege zur Verfügung gestellt."
  • Unsere Blogverzeichnisse

  • Stark im IT Service Management

    Von conny | 11.April 2014

    Eine Umfrage der Fachhochschule Dortmund

    Starke Leistung von reventix SIPbase

    Nun steht es fest – das Ergebnis der Umfrage zum Thema „IT Service Management in kleinen und mittelständischen Unternehmen“ der Fachhochschule Dortmund. Ziel der Forscher war es, eine Aussage darüber zu treffen, welche IT-Service-Management-Prozesse für KMU am wichtigsten sind und wie weit die einzelnen Unternehmen diese Prozesse optimiert haben. Wir dürfen stolz berichten, dass reventix SIPbase dabei in vielen Bereichen gut bis sehr gut abschnitt.

    Weiterlesen »

    Themen: IT Service Management | Kein Kommentar »

    Mit dem Handy in die VoIP-Telefonanlage

    Von conny | 7.Januar 2014

    Internet-Telefonie mithilfe von (kostenlosen) Apps

    Komfortables Telefonieren

    Auch wenn Smartphones und Mobiltelefone inzwischen kleine Computer mit vielen Feinheiten geworden sind, ist die Telefonfunktion trotzdem weiterhin besonders wichtig. Mit Apps können Sie hier die Standard-Telefonanwendung ersetzen oder ergänzen. Einige Apps bieten dabei deutlich mehr Komfort als die Standardapplikation auf dem Smartphone. Inzwischen finden Sie auch eine ganze Reihe von kostenlosen Apps, mit denen Sie Zugang zur VoIP-Telefonie haben.

    Vorteile von VoIP-Apps

    Nicht nur niedrige Gesprächskosten für geführte Gespräche sind der Vorteil, auch bietet man seinen Kunden den Service, dass man unter der gewohnten Festnetznummer erreichbar ist. Im Ausland spart man zudem Roaming-Kosten, wenn Anrufer die VoIP-Nummer anstelle der Mobilfunk-Rufnummer wählen. Einzige Voraussetzung für die kostenfreie Anrufannahme ist, dass man eine Internetverbindung hat. Alternativ kann man die Gespräche jedoch auf die Handynummer umleiten lassen. Hier entstehen lediglich geringe Umleitungsgebühren, die über die Telefonanlage abgerechnet werden. Weiterlesen »

    Themen: Handy-und-Mobiltelefon-VoIP-Telefonanlage | 3 Kommentare »

    reventix – Zertifizierter VoIP Provider

    Von conny | 22.Oktober 2013

    Prüfung durch die Bundesnetzagentur

    Auch dieses Jahr wurde unser Biling-System durch die Bundesnetzagentur zertifiziert. So dürfen wir uns ein weiteres Jahr mit dem Zusatz „zertifizierter VoIP Provider“ schmücken.

    Geprüft durch dem Beauftragen für Datenschutz und Informationsfreiheit

    Zusätzlich hatten wir noch am 19. und 20. Juni 2013 Besuch von zwei Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit. Diese Prüfung haben wir mit Bravour bestanden, das Ergebnis laut Bericht lautet: „Insgesamt haben Beratung und Kontrolle Ihres Unternehmens einen positiven Eindruck hinterlassen.“

    Was bedeutet das für den Kunden?

    Als zertifizierter VoIP Provider garantieren wir, dass die gesetzlichen und regulatorischen Grundsätze zur Datenerfassung und Datenverarbeitung für Telekommunikationsdienstleistungen eingehalten werden.

    Die Quellen und Faktoren der Datenverarbeitung sind schriftlich in einem Gutachten festgehalten und entsprechen somit den gesetzlichen Bestimmungen.

    Was bedeutet das für die Abrechnung und Preisermittlung?

    Die Abrechnungsgenauigkeit und die Tarife werden ständig überwacht und auf Richtigkeit geprüft. Diese Überprüfung wird regelmäßig von einem vereidigten Sachverständigen durchgeführt.

    Somit sind die Prozesse vorgegeben und können jeder Zeit nachvollzogen und rekonstruiert werden. Nur bei einem zertifizierten VoIP Provider ist die Sicherheit und Richtigkeit gewährleistet.

    Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

    Sicher in der Wolke

    Von conny | 27.Juni 2013

    Wie kleine und mittelständische Unternehmen von Cloud Computing profitieren können

    Zu unsicher, zu risikoreich: Noch immer haben viele Unternehmen Vorbehalte gegenüber Cloud Computing. Eine Studie im Auftrag von Microsoft zeigt jetzt: Das Arbeiten „in der Wolke“ spart nicht nur Zeit und Geld, sondern bringt auch Sicherheit und Zuverlässigkeit in die Unternehmen.

    Arbeiten in der Cloud – Image und Realität

    Im Auftrag von Microsoft hat comScore Inc. Unternehmen in Frankreich, Deutschland, dem UK sowie den USA befragt, die zwischen 25 und 499 PCs einsetzen und entweder Cloud-Anwender sind oder bisher noch keine Cloud-Services nutzen. Cloud-Anwender wurden definiert als Unternehmen, die im Abonnement Services für Aufgaben wie Datenspeicherung, Enterprise Resource Planning, E-Mail oder Management von Kundenbeziehungen, Applikationen und Computern beziehen. Weiterlesen »

    Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

    Ausgezeichnet: reventix gehört zu den „BEST OF 2013“ beim Innovationspreis-IT

    Von conny | 21.Mai 2013

     

    Unter 4.900 Produkteinreichungen wurde unsere Cloud-Lösung Adlatus von der Fachjury des Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand mit dem Prädikat „BEST OF 2013“ in der Katergorie CRM ausgezeichnet. Damit gehört Adlatus zu den fortschrittlichsten IT-Lösungen des Jahres und überzeugte eine 100-köpfige Fachjury in den Bereichen Innovationsgehalt, Praxisrelevanz und Eignung für den Mittelstand.

    Mit dem INNOVATIONSPREIS-IT kürt die Initiative Mittelstand seit 2004 die zukunftsweisendsten und kreativsten IT-Lösungen und -Produkte des Jahres. Eine Jury aus 100 Professoren, Wissenschaftlern, Branchen- und IT-Experten bewertet dabei die eingereichten Bewerbungen nach den Kriterien Innovationsgehalt, Praxisrelevanz und Eignung für den Mittelstand. Weiterlesen »

    Themen: Best of 2013 | Kein Kommentar »

    Prädikat „Best of 2013“: reventix SIPbase beim Industriepreis 2013 ausgezeichnet

    Von conny | 21.Mai 2013

    Erneut haben wir mit unserer virtuellen Telefonanlage EASY die Experten-Jury überzeugt und wurde mit dem Prädikat „BEST OF 2013“ des INDUSTRIEPREISES im Bereich „IT- & Softwarelösungen für die Industrie“ ausgezeichnet. Die Anlage gehört damit zur Spitzengruppe aus über 1.200 eingereichten Bewerbungen. Ein weiterer schöner Erfolg für uns – bereits 2012 wurde unsere Telefonanlage mit dem Innovationspreis-IT im Bereich “Telekommunikation und VoIP” ausgezeichnet. Weiterlesen »

    Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

    Sicherheitsrisiko Skype

    Von conny | 31.Januar 2013

    Die Probleme beim Einsatz von Skype in Unternehmen

    Die Übernahme von Skype durch Microsoft im Mai 2011 hat bei vielen Unternehmen das Interesse am Einsatz der Software als unkomplizierter VoIP-Lösung geweckt. Insbesondere bei kleineren und mittelständischen Unternehmen ist jedoch kaum bekannt, dass durch diese Art des Telefonierens massive Sicherheitsrisiken entstehen können. Bedenklich ist vor allem, dass sich Skype jeglicher Kontrolle durch das Unternehmen bzw. dessen IT-Administratoren entzieht. Dabei geht es um einige grundsätzliche Eigenschaften von Skype:

    Weiterlesen »

    Themen: Sicherheitsrisiko Skype | Kein Kommentar »

    Praxistauglichkeit von virtuellen Telefonanlagen

    Von Aline Kundt | 14.November 2012

    funkschau prüft VoIP-Anbieter auf Praxistauglichkeit

    Die „Show & Funk AG“, eine von der funkschau-Redaktion erfundene mittelständische Musterfirma, konfrontiert seit 2010 Anbieter mit wichtigen Fragen zur Praxistauglichkeit ihrer virtuellen Telefonanlagen. In regelmäßigen Abständen müssen die Anbieter Rede und Antwort zu einem bestimmten Thema stehen – im Oktober drehte sich nun alles um Präsenzmanagement in Unternehmen.

     

    Präsenzmanagement – was ist das eigentlich?

    Früher war es in Unternehmen praktisch unmöglich, Aussagen über die Verfügbarkeit einzelner Arbeitnehmer, Kollegen, Außendienstmitarbeiter oder Partner zu treffen. Heute kann der Nutzer am sogenannten Präsenzstatus bereits vor Kontaktaufnahme (egal ob per Telefon, E-Mail oder SMS) sehen, ob die andere Person erreichbar ist und auf welche Art man Kontakt herstellen kann. So unterbleiben unnötige Versuche der Kontaktaufnahme, was eine Produktivitätssteigerung verspricht.

    Die „Show & Funk AG“ wollte nun auch die Kommunikation mit Kunden und Partnern in das Präsenzmanagement eingebundenund acht VoIP-Anbieter waren aufgefordert, dazu die Voraussetzungen und Möglichkeiten in ihrem System darzustellen. Auch reventix SIPbase war wieder dabei und wir finden den Beitrag so gut, dass wir ihn hier einfach einmal zitieren wollen.

    Weiterlesen »

    Themen: Praxistauglichkeit virtuelle Telefonanlagen | 1 Kommentar »

    Das Warten hat (bald) ein Ende …kostenlose Warteschleifen

    Von Aline Kundt | 3.September 2012

    Wann Warteschleifen nun wirklich kostenlos sein werden

    Am 1. September 2012 tritt die Übergangsregelung für kostenlose Warteschleifen in Kraft. Damit fällt nun der Startschuss zur ersten Phase der Warteschleifenregelung im neuen Telekommunikationsgesetz (TKG).

    Betroffen sind von dieser Änderung alle Sondernummern, die nicht zum Ortsnetz oder Mobilfunknetz gehören, so zum Beispiel die 0180er- und 0900er-Rufnummern.

    Die geplanten Änderungen im Überblick

    Weiterlesen »

    Themen: kostenlose Warteschleifen bei kostenpflichtigen Rufnummern | Kein Kommentar »

    Ein Netz für alle

    Von conny | 20.August 2012

    Wie Internet-Telefonie funktioniert. Und wie Mittelständler davon profitieren.

    Internet-Telefonie liegt voll im Trend – laut einer BITKOM-Studie telefonierte in 2011 EU-weit bereits jeder Vierte über das Internet. 22 Prozent der EU-Bürger nutzten sogar ausschließlich Voice-over-IP für Telefonate. Aber: Was genau ist eigentlich VoIP und welche Vorteile hat die Technologie für mittelständische Unternehmen?

    VoIP oder IP-Telefonie bezeichnet die Telefonie über das Internet oder über ein Computernetzwerk. Die Übermittlung der Daten beziehungsweise der Gesprächsaufbau erfolgt über das Internet-Protokoll (IP). Dabei werden die Datenmengen zunächst in kleine Pakete zerteilt und verschlüsselt, um dann zügig über das Netz transportiert zu werden. Beim Empfänger werden diese einzelnen Pakete in Bruchteilen von Sekunden wieder zu einem Gesamtpaket zusammengeführt und gleichzeitig entschlüsselt. Anrufer und Angerufener bemerken davon natürlich nichts. Für Telefongespräche benötigen Benutzer ein softwarebasiertes SIP-Telefon oder eine SIP-Telefon-Hardware. Moderne Router erledigen diese Aufgabe heutzutage ebenfalls mit Leichtigkeit. Die Telefonate sind allerdings nicht kostenlos, nur weil sie über das Internet geführt werden. Eine Ausnahme bilden Messenger-Dienste wie Skype – bei ihnen fallen dann keine Kosten an, wenn beide Gesprächspartner vor dem PC sitzen und beim gleichen Dienst eingeloggt sein. Anrufe von z.B. Skype zu normalen Telefon- oder VoIP-Anschlüssen sind damit jedoch gar nicht oder nur gegen relativ hohe Gebühren möglich.

    Weiterlesen »

    Themen: Voice over IP für mittelständische Unternehmen | Kein Kommentar »

    « Vorangehende Artikel